Wohnen in Agia Anna

Der kleine Fischerort Agia Anna ist ca. 6 km von der Chora (Hauptort) entfernt. Hier in Agia Anna beginnt der sicherlich schönste Sandstrand der Insel (Plaka), der sich über 5 Kilometer bis hin nach Mikri Vigla und hinter Mikri Vigla wieder kilometerlang in Richtung Süden erstreckt. Hinter den grasbewachsenen Dünen (wie an der Nordsee - aber mit besserem Wetter!) liegen viele kleine Tavernen, in die man den ganzen Tag herrlich einkehren und abends den Sonnenuntergang über Paros genießen kann. Direkt vom malerischen kleinen Hafen des Ortes fahren halbstündlich Busse in die Stadt - aber eigentlich gibt es kaum einen Grund, dieses kleine Paradies oft zu verlassen. In mehreren kleinen Supermärkten bekommt man alles, was man zum bescheidenen Leben braucht und Tavernen gibt es reichlich. Dieser Ort eignet sich für Menschen, die eher die Ruhe am Meer suchen, als den Trubel der Stadt. Und natürlich besonders für Familien mit Kindern. An den Stränden der Plaka fällt das saubere Wasser nur langsam ab und die Kinder können hier gefahrlos spielen.

Angebote
Ferienhaus Plaka III (Rainer)
Aegean Palace
Hotel Niko
Hotel Drei Brüder
Hotel Katerina
Ferienhaus Rita


Webdesign by Nautilus Marketing Eastbourne